Fecht AG

 

Der Aufbau dieser Sport AG war nur durch großzügige Unterstützung des Fördervereins unserer Schule möglich (http://www.thusnelda-gymnasium.de/foerderverein). Geleitet wird sie von Herrn Stork (Lehrer am Thus), der selbst seit etwa 25 Jahren aktiver Turnierfechter und im Besitz einer C-Trainerlizenz ist. Die Fecht AG ist als eine sogenannte Forder-AG angelegt, welche sich insbesondere an leistungsstarke Schülerinnen und Schüler richtet, die über den normalen Unterricht hinaus gefördert werden sollen.

Fechten, ist eine Kampfsportart mit einer sehr langen Tradition. Oftmals wird Fechten als eine Mischung aus Boxen und Schach verglichen. Dies stammt aus der Notwendigkeit Taktik und Intelligenz mit Athletik zu verknüpfen. Fechter benötigen eine hohe Kompetenz in Bezug auf Disziplin, Konzentration und Wille. Dies sind alles Komponenten, die auch zu einer erfolgreichen Schullaufbahn und Lebensentwicklung von Vorteil sind.

An unserer Schule wird der Umgang mit dem Degen gelehrt. Die Besonderheit ist, dass der ganze Körper Trefffläche ist und das Regelwerk relativ leicht zu erlernen ist. Im Fokus der Fecht AG stehen dabei die Basis Fähigkeiten des Fechtduells, die notwendige Motorik, in Kombination mit den Tugenden Respekt, Disziplin und Motivation zu erlernen und festigen.

Für Informationen stehe ich Ihnen jederzeit gerne zur Verfügung:

Herr Christian Stork  
stork@thusnelda-gymnasium.de

(STO)

  • Fecht AG 1
  • Fecht AG 10
  • Fecht AG 11
  • Fecht AG 12
  • Fecht AG 13
  • Fecht AG 2
  • Fecht AG 3
  • Fecht AG 4
  • Fecht AG 5
  • Fecht AG 6
  • Fecht AG 7
  • Fecht AG 8
  • Fecht AG 9