logo

Bekanntgabe des Karnevalsmottos der THUS für das Jahr 2020 zum Sessionsauftakt am 11.11.2019

Passend zur Sessioneröffnung am 11.11.2019 gibt die KAVO (KarnevalsVorbereitungsOrganisation) das von Schülern/innen, Eltern und Lehrern gemeinsam entwickelte, ausgewählte und abgestimmte Motto für die Schull- und Veedelszöch 2020 bekannt und läd hiermit ganz herzlich zur Mitarbeit und/oder Kontaktaufnahme der Vorbereitung ein!

Diese Session steht das Veedel im Mittelpunkt, womit das Festkomitee die kölschen Stadtviertel bewusst in den Blickpunkt der Öffentlichkeit stellt:

Unter dem diesjährigen Motto des Städtischen Gymnasiums Köln-Deutz an der Thusneldastraße:

Et Klima is usser Rand un Band, mer krijje in Düx ne eije Strand

... werden nun in den nächsten Wochen weitere Vorschläge für die Kostümgestaltung, den Wagenbau, aber auch die Organisation und den Aufbau einer begleitenden Musikkapelle gesammelt, um dann im Dezember 2019 sowie Januar und Februar 2020 mit den intensiven Vorbereitungen zu beginnen.

Falls Sie kreative Vorschläge oder Ideen zum Motto haben, handwerklich oder nähtechnisch begabt sind, bei der Kalkulation oder Kamellebestellung helfen können oder einfach nur den Karneval an unserer Schule sowie die Vorbereitung und Teilnahmen an den Karnevalsumzügen mit unterstützen möchten, sind Sie hiermit herzlich dazu eingeladen, mitzuwirken!

Das erste Treffen und die Präsentation der Organisation findet am Tag der offen Tür, am Samstag, den 23.11.2019 ab 10 Uhr in Raum A908 statt. Dort kann auch ein erster Blick hinter die Kulissen und das Arbeiten in den Werkstätten geworfen werden!

Weitere Informationen und eine Erläuterung zur Auswahl der diesjährigen Mottofindung können hier nachgelesen werden:

Nachhaltigkeit und Umweltschutz – was meint das eigentlich?

Was habe ich selber mit dem Klima zu tun? Wie schärft man das eigene Klima- und Umweltbewusstsein? All das sind Fragen, die momentan medientechnisch und auch sozialpolitisch sehr präsent sind und die sich ebenfalls die Schüler/innen der THUS in der Vorbereitung auf den Karneval gestellt haben. Denn in der Schule selber gibt es, über die Fridays For Future Bewegung hinaus, sehr viele Ansatzpunkte aktiv zu werden...

Für weitere Rückfragen oder erste Kontaktaufnahmen stehen Herr Mirkes und Frau Steinmann, welche die KAVO leiten, sehr gerne und jederzeit zur Verfügung. Sprechen Sie uns an!

(STE)