logo

Neue Schulsanis für die THUS

IMG_4451_002.jpg

Am Montag dem 30.05.2022 konnte man für den Erdkunderaum B105 ganz neue Töne hören.

So wurde nicht über Tourismus, Landwirtschaft oder Plattentektonik gesprochen, sondern über starke Blutungen, Gegenstände im Auge oder auch was bei einem Unfall auf der Straße zu beachten ist.
16 hoch motivierte Schüler:innen aus den Jahrgängen 8 bis EF absolvierten hier an einem ganzen Tag ihre 1. Hilfe Ausbildung bei Herrn Stork.

Dabei gab es einen kleinen Teil Theorie und einen großen Teil Praxis. Die Schüler:innen konnten Verbände anlegen, Herz-Lungen-Wiederbelebung mit einem Defibrillator üben oder auch verschiedene Fallbeispiele erproben. So mussten sie richtig auf einen Schlaganfall oder Überhitzung reagieren.

Am Ende des Tages haben alle die Ausbildung positiv abgeschlossen und wir können mit einem großartigen Team nach den Sommerferien starten.