Beratungsteam

Schwierigkeiten, Ängste und Nöte von Schülerinnen, Schülern und Eltern gehören häufig zum (Schul-)Alltag. Für diese Anliegen gibt es an unserer Schule ein Beratungsteam. Eine Lehrerin und ein Lehrer stehen allen im Schulalltag Beteiligten für Beratungsgespräche zur Verfügung.

Für Schülerinnen und Schüler

Schülerinnen und Schüler können sich bei persönlichen oder schulischen Problemen selbstständig an das Beratungsteam wenden. Die Kontaktaufnahme ist persönlich, über das Schulbüro sowie per E-Mail oder Telefon möglich. Im Gespräch mit einem Mitglied des Beratungsteams wird die Problematik analysiert, um gemeinsam Lösungswege zu finden, die das Wohlbefinden und Zurechtkommen der Schülerinnen und Schüler in der Schule bzw. zu Hause ermöglichen.

Für Eltern

Auch Eltern machen sich häufig Sorgen über die persönliche oder schulische Entwicklung ihres Kindes oder über eine schwierige Situation des Kindes in der Schule. Gemeinsam mit dem Beratungsteam werden Lösungsmöglichkeiten gesucht und Ideen entwickelt, wie sie sich in einer schwierigen Situation verhalten können, oder welche Hilfestellungen für ihr Kind möglich sind.

Zusammenarbeit mit Beratungsstellen

Zum Teil erfordern die Beratungsanlässe die Zusammenarbeit mit zusätzlichen Beratungsstellen. In diesen Fällen informiert das Beratungsteam über mögliche Ansprechpartner und kann gegebenenfalls den ersten Kontakt herstellen, um eine zusätzliche Hilfe und Unterstützung außerhalb der Schule zu ermöglichen.

Schweigepflicht

Selbstverständlich sind die Gespräche mit dem Beratungsteam streng vertraulich. Niemand wird etwas über die Inhalte dieser Gespräche erfahren, es sei denn, es liegt eine Einverständniserklärung vor. Die Schweigepflicht und unser Selbstverständnis beratender und psychologischer Tätigkeit garantieren dies.

Terminabsprache 

Bitte wenden Sie sich zur Terminabsprache an das Sekretariat unter der Rufnummer 0221/8879120 oder unter der  e-mail-Adresse: beratungsteam@thusnelda-gymnasium.de 

SchülerInnen können außerdem mit uns in den Unterrichtspausen im Lehrerzimmer einen Termin vereinbaren. Darüber hinaus gibt es die Möglichkeit, eine Bitte um einen Termin im Briefkasten der Beratung vor dem Lehrerzimmer zu hinterlassen. 

Bitte scheuen Sie sich nicht, unser Gesprächsangebot wahrzunehmen! 

Ann-Christin Kleidt, StR` 
Alexander Borggrefe, StR 

(KLT)