logo

Tauchfahrt Cadaqués 2022

Samstagmorgen sind wir in den Bus eingestiegen und für 6 Tage mit Herr Friedrichs zum Tauchen nach Cadaqués, ein kleiner schöner Ort in Spanien, gefahren. 

IMG_8952.jpg

Als wir angekommen sind haben wir zuerst zusammen einen Großeinkauf für die ganze Woche gemacht. Danach sind wir in unsere Apartments gegangen, welche direkt an der Tauchstation und am Meer waren, dadurch hatten wir eine großartige Aussicht. Im Anschluss haben wir die Stadt erkundet, welche geprägt war von vielen schöne Läden und leckerem Essen. Das Wetter war traumhaft und die Sonne schien den ganzen Tag. Abends haben wir alle gemeinsam selbstgekochte Gerichte gegessen. Dafür hat sich pro Tag eine Gruppe ein Gericht überlegt, welches zubereitet und danach von allen bewertet wurde, sodass am Ende der Woche eine Sieger Gruppe ein Eis bekommen hat. Die Gerichte waren Zum Beispiel Pizza, Burger und Pommes, Nudeln und Hotdogs. Danach war es uns freigestellt, wie wir unseren Abend verbringen wollten. Dabei spielten wir zum Beispiel gemeinsame Spiele oder entschieden uns nochmal in die Stadt zu gehen, um dort die gemütliche Atmosphäre am Meer zu genießen.

IMG_8893.jpg

Montags ging es dann mit dem Tauchen los. Dazu wurden wir in kleine Gruppen eingeteilt und sind jeweils mit einem Tauchlehrer ins Wasser gegangen. Die Tauchlehrer sind sehr freundlich und es war eine entspannte Zeit beim Tauchen. Doch bevor wir abtauchen konnten, haben wir uns vorbereitet, indem wir uns Neoprenanzüge angezogen haben und unsere Geräte aufgebaut, sowie unser Material bereitgelegt haben. Die Neoprenanzüge müssen sehr eng sitzen, deswegen war es schwer sie allein an- und auszuziehen und wir haben uns gegenseitig immer geholfen, was sehr lustig war. Danach ging es dann auch schon ins Meer. Im Wasser haben wir viele tolle Tiere wie Fische, Krebse, Moränen, Seesterne und sogar Oktopusse und eine sehr seltene rote Sternschnecke entdeckt. Neben den vielen interessanten Tieren haben wir aber auch Seeigel und Quallen gesehen, die man nicht anfassen sollte. 

IMG_8931.jpg

Unter Wasser haben wir außerdem für unseren Tauchschein gemeinsam kleinere Übungen gemacht z.B. Maske abnehmen, wieder aufsetzen und im Notfall den Tauchpartner mit Luft versorgen. Hinzu kommt eine Reihe von Zeichen, um sich unter Wasser zu verständigen, die wir während den Tauchgängen ziemlich schnell übernommen haben. 

Tagsüber konnte man sonst die Stadt besuchen, am Strand entspannen und schnorcheln oder an der Tauchstation bleiben, Spiele spielen und Crêpes essen. Herr Friedrichs hat gerne gegen jeden eine faire Partie Scrabble oder Schach gespielt. Beim Spazieren sind einem häufig freilaufende Wildschweine mit Frischlingen über den Weg gelaufen, die in Cadaqués heimisch und friedlich sind. Außerdem hatte das Mädchen Apartment des Öfteren Besuch von Ameisen, welche sich gerne auf dem Obst breit machten. Alle hatten zudem viele Begegnungen mit Eidechsen und nervigen Mücken. 

Nach den ersten zwei Tagen konnte Frau Kleidt erfreulicher Weise nachreisen und Herr Friedrichs nach seiner Niederlage beim Scrabble unterstützen. So konnten wir noch eine schöne Restzeit zusammen haben und das sonnige Wetter genießen. Am letzten Abend sind wir dann alle gemeinsam in ein spanisches Tapa- Restaurant und anschließend in eine gemütliche Cocktailbar spaziert. Dort haben wir leckere Fruchtcocktails bekommen, bis in die Nacht lustige Gespräche geführt und einen atemberaubenden Sonnenaufgang am Strand angeschaut.Die Fahrt war eine tolle Erfahrung und für viele war es die erste Möglichkeit im Meer tauchen zu gehen. Wir hatten eine sehr schöne Zeit und sind zusammengewachsen. 

 

Mein schönstes Erlebnis der Tauchfahrt in Cadaqués 2022:

Yunus: Ich habe einen Oktopus gesehen!

Jana & Nori: Das Wrack, zu dem wir getaucht sind, war faszinierend und der Tapas Abend!

Talat: Das Dorffest war mega cool, Ich habe Hector Bellerin getroffen!

Kilian & Theo & Leonardo: Das Tauchen und die Gespräche mit den Tauchlehrern waren super!

Maro: Ich habe neue Leute kennen gelernt!

Herr Friedrichs: Gemeinsam zwischen den Tauchgängen eine gute Zeit zu verbringen, sich besser kennen zu lernen und entspannte Spiele zu spielen!